Wo sich ein Buchliebhaber völlig zu Hause fühlt

AlteLiebeHamburg Bücherschrank

Der Bücherwurm, wer kennt ihn nicht, gemalt von dem Münchner Maler Carl Spitzweg. Spitzwegs Bibliothekar und Büchernarr hätte sich bestimmt in dieses antike Meisterstück von Bücherschrank verliebt.

Um 1930 fertigte ein Hamburger Tischlermeister dieses antike Original im Auftrag eines Oberstudienrats an, der sich das feine Möbelstück in seinem Arbeitszimmer aufstellen ließ, um den antiken Schrank für seine Bibliothek zu nutzen.

Die Antiquität wurde vermutlich aus Kirschholz gezimmert. Festlegen wollen wir uns hierbei aber nicht. Zusätzlich ließ der Oberstudienrat ein Getränkefach in den Bibliothekschrank einbauen, um einen guten Tropfen zu genießen, während er sich ganz auf seine Bücher konzentrierte.

Der Bücherschrank ist aufgearbeitet. Maße: ca. 280 x 50 x 200 cm. Wer mehr über diesen antiken Schatz erfahren möchte, der schreibt eine E-Mail an alteliebehamburg@web.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: